Sozial- und Gesundheitssprengel an der Melach

Auweg 2

A-6175 Kematen

Tel.: +43 5232 3566
Fax: +43 5232 3566-60

Verwaltung: +43 664 8204372 (GF/PDL Yvonne Kapferer)
E-Mail: willkommen@sgsandermelach.com

Pflege: +43 664 8204370 (stv. PDL Ursula Zwischenberger)

Unsere Bürozeiten:
Montag bis Freitag 09:00-12:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Bankdaten:
IBAN: AT 80 3626 0000 0002 3903
BIC: RZTIAT22260

Kontaktformular

  • Alle mit Sternchen* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
  • Datenschutz*
sozialsprengel

„ankematen“ Zentrum für Menschen

„ankematen steht für ankommen in der Mitte, ankommen in unseren Herzen“ (Zitat: Bgm. Rudolf Häusler)

Unter einem Dach vereinen sich:

  • Betreutes Wohnen
  • Sozial- und Gesundheitssprengel
  • Physiotherapiezentrum
  • Lebenshilfe
  • Flexibetten

Am 30. Dezember 2014 wird im Gemeinderat von Kematen der Beschluss gefasst mitten im Dorf „ein Haus für uns alle zu bauen“ (Zitat: Bgm. Rudolf Häusler).

Im November 2017 wurde unser „ankematen“ mit Pauken und Trompeten eingeweiht. Sogar unser Landeshauptmann Günther Platter gab uns die Ehre!

„ankematen“, unser Haus mitten in Kematen entwickelt sich seitdem immer mehr zu einem Zentrum der Begegnung für die Mieter im Haus, den MitbürgerInnen aus Kematen und den Nachbargemeinden. Mit dem Bau des „ankematen“ wurde ein klares Zeichen gesetzt, dass wir alle Menschen, die unserer Hilfe bedürfen in den Mittelpunkt stellen.

Mit dieser neuen Wohnform wird den MieterInnen die Möglichkeit geboten „selbständig zu sein ... mit Sicherheit“ (Zitat: Gabi Fraidl).

Diese Sicherheit können unsere MitarbeiterInnen des Sozial- und Gesundheitssprengels an der Melach (SGS) bieten. Neben den bereits bestehenden Leistungsangeboten wie Essen auf Rädern, Hauskrankenpflege, Tagespflege, Heimhilfe, Hauswirtschaftsdienst, Beratungs- und Vermittlungsdienste z.B. Ernährungs- und Diätberatung, Logopädie, Beratungen des Ehe- und Familienzentrums, Demenzberatung etc. werden neue Dienste ausgebaut. Genauso wichtig ist uns, dass neue Berufsgruppen die Mitarbeiterlandschaft des SGS bereichern.